• Häufig möchten Pferdebesitzer ihre Pferde auf dem Transport begleiten, bzw. eine Begleitperson mitsenden. Generell gilt bei uns, dass wir keine betriebsfremden Personen in unseren Pferdetransportmitteln mitnehmen. Dies hat vielfältige Gründe. Beispielsweise führen wir während der Fahrt Telefonate mit anderen Kunden, deren Inhalt nicht für Dritte bestimmt ist. Versicherungen können im Schadensfall die Deckung verwehren, wenn sich betriebsfremde Personen im Fahrzeug befinden. Nicht zuletzt leben wir alle nochimmer in Zeiten der Corona-Pandemie. Ein Abstand von 1,5m ist im Fahrerhaus nicht zu gewährleisten. Wir möchten auch nicht über Stunden in unserem eigenen Fahrzeug unter Mund-Nase-Schutz arbeiten müssen. Insofern können wir nur an den gesunden Menschenverstand appellieren und um entsprechendes Verständnis bitten, dass wir KEINE Kunden, und schon gar nicht deren minderjährige Kinder bei uns mitfahren lassen. Sie können den Transport ihres Pferdes jedoch gern mit eigenem Fahrzeug begleiten.

Telefon:  +49 (0) 170 111 23 52

 

Telefonische Erreichbarkeit

Montags - Freitags 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr